SAWAL . SCHÜLLER . HANKE | Immobilienrecht
23231
page-template-default,page,page-id-23231,hazel-core-1.0.4,translatepress-de_DE,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-4.3,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Immobilienrecht

Das Immobilienrecht ist ein weites Feld. Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit in diesem Bereich liegt bei der zivilrechtlichen Beratung beim Erwerb und der Veräußerung von Immobilien. Dies beginnt beim Kauf der kleinen selbstgenutzten Eigentumswohnung über den verkauf von Mehrfamilienhäusern bis zur Strukturierung von komplizierten Immobiliengeschäften.

Wir verfügen über eine langjährige Prozesserfahrung im Miet- und Wohnungseigentums Recht. In diesem Bereich sind wir jedoch in der Regel nur beraten tätig. Die Vertretung in streitigen Verfahren bieten wir nur in besonderen fällen an. Vor allem das mietrechtliche Massengeschäft gehört nicht mehr zu unserem täglichen Aufgabenbereich. Wir übernehmen jedoch häufig die Durchsetzung von oder die Verteidigung gegen Eigenbedarfskündigungen.


Unsere Erfahrung im Miet – und Wohnungseigentumsrecht ist jedoch für sämtliche Gestaltungen in Immobilien-, Erb-, Gesellschafts- und Familienrecht von hoher Bedeutung.

Wir sind weiterhin Jahre lang von Berliner und Brandenburger Gerichten als Zwangsverwalter gestellt worden. Hierdurch hat sich ein eine besondere Expertise für solche Problemimmobilien entwickelt. Wir beraten Sie daher gerne bei dem Erwerb einer Immobilie in der Zwangsversteigerung.


DE
EN DE